100 Jahre Werkbund

Wissen & Buch // Artikel vom 07.12.2007

Im Jahre 1907 schlossen sich Künstler, Handwerker und Industrielle zum Deutschen Werkbund zusammen – heute würde man sie Designer und Produzenten nennen; damals blieb man noch bei den deutschen Bezeichnungen, denn das Qualitätssiegel „Made in Germany“ war gerade erst geboren.

Der Werkbund prägte nicht nur das Bauhaus, sondern auf ihm gründen auch Institutionen wie die HfG und das ZKM. Letzteres feiert das Jubiläum mit der Tagung „Von der Guten Form zum Guten Leben“ mit Festvorträgen u.a. mit Peter Weibel, Wolfgang Ullrich und Peter Sloterdijk, Rückblicken und einem his­torischen Abendbuffet – Stichwort „Gute Form und gutes Essen“.

Fr, 7.12./Sa, 8.12., ZKM Medientheater
www.zkm.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




vhs-Männer- und Vätertag 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.11.2017

„Getragen und getrieben: Wie Männer leben und lieben“ ist das Thema des diesjährigen „Männer- und Vätertages“ der vhs Karlsruhe, der Lebensfragen aus männlicher Perspektive beleuchtet und ergründet.

>   mehr lesen...




Herbst-Lese@Südliche Waldstraße 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.10.2017

Karlsruhes schönste Shoppingmeile startet mit ihrer ersten „Herbst-Lese“ ein spannendes Experiment.

>   mehr lesen...