111 Orte im Kraichgau, die man gesehen haben muss

Wissen & Buch // Artikel vom 23.12.2013

Das Land der tausend Hügel, gerne auch als badische Toskana gepriesen, hat mehr zu bieten als sein mildes Klima.

Welche geschichtsträchtigen Plätze, Museen, Klöster, Erlebniswege und andere lohnende Ausflugsziele es zwischen Angelbachtal und Zaisenhausen gibt, hat das Autorenpaar Gertrud und Joachim Steiger in „111 Orte im Kraichgau, die man gesehen haben muss“ (Emons Verlag) zusammengetragen.

Dass sie sich nach den Stippvisiten im Oberderdinger Aschingerhaus und der Schiller-Gedenktafel am Brettener Marktplatz auch nach Karlsruhe verirren, liegt an ihrer erweiterten Definition des Landstrichs, den die beiden Odenwälder ziemlich genau ausgekundschaftet haben. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...