24. Karlsruher Weiterbildungstag

Wissen & Buch // Artikel vom 30.01.2020

Karlsruher Weiterbildungstag (Foto: Donecker)

Ein prall gefülltes Programm zu allen Fragen der beruflichen Weiterbildung bündelt das Netzwerk für berufliche Fortbildung Karlsruhe an diesem Tag mit Vorträgen, persönlicher Beratung und einer Weiterbildungsmesse.

Das Regionalbüro für berufliche Fortbildung, das den kostenlosen „Karlsruher Weiterbildungstag“ seit vielen Jahren organisiert, versammelt dazu rund 30 Weiterbildungseinrichtungen aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Technik und Produktion, Informations- und Kommunikationstechnik, Sprachen sowie Sozial-, Gesundheits- und Erziehungswesen.

Workshops und Vorträge beleuchten verschiedenste Aspekte beruflicher Chancen durch Weiterbildung: Welche Kompetenzen erfordert die digital geprägte Arbeitswelt? Was verbirgt sich hinter digitalen Lernformen? Und wie gelingt der Quereinstieg in Pflege oder Handwerk? In individuellen Beratungsgespräche zur beruflichen Standortbestimmung und zum Perspektivenausloten lässt sich auch die Finanzierungsfrage klären. -pat

Do, 30.1., 11-17 Uhr, Regierungspräsidium am Rondellplatz, Karlsruhe
www.karlsruher-weiterbildungstag.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 3?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 29.05.2020

Es ist kein Geheimnis, dass eine Firma nur durch kontinuierliche Weiterentwicklung auch konkurrenzfähig bleibt.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 26.05.2020

Als Dekoration eine Vase mit Obstmuster, die typischen Ikea-Möbel und der Wohnzimmerteppich ist auf Fliesen ausgebreitet.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.05.2020

In den eigenen vier Wänden eingeschlossen sein – diese Situation haben viele Menschen in der Region während der Ausgangsbeschränkungen durch die Corona-Krise erfahren.