25 Jahre HfG

Wissen & Buch // Artikel vom 26.06.2017

Am 15. April 1992 eröffnete die Hochschule für Gestaltung Karlsruhe.

Zwei prominent besetzte Gesprächsrunden reflektieren ihre Geschichte und wagen Blicke in die Zukunft: Am Mo, 26.6. diskutieren der Architekt Daniel Libeskind, die Szenografin Beatrix von Pilgrim, ZKM-Chef Peter Weibel und HfG-Rektor Siegfried Zielinski ab 17.30 Uhr; am Mi, 28.6. sind die Medienkünstler Marie Jo Lafontaine, Marcel Odenbach und Klaus vom Bruch zu Gast (19 Uhr, jeweils HfG, Großes Studio). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 26.06.2019

Die in Karlsruhe geborene Autorin Nora Krug lebt in New York.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.06.2019

2012 legte Christian Matthiessen, Vordenker und Betreiber der Freiburger Jackson Pollock Bar, den „Theorie-Roman“ mit dem Titel „Otma & Lunl“ vor.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 21.06.2019

Das Jugendwort wird jedes Jahr durch den Langenscheidt-Verlag gekürt.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.06.2019

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit, aber gefördert mit Finanzmitteln aus dem Bundesforschungsministerium und von Euratom, wird am KIT und im JRC die europäische Grundlagenforschung für Atomreaktoren der vierten Generation vorangetrieben.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.06.2019

„Spiegel Online“ urteilt kurz und knapp: „Ein Superbuch!“





Wissen & Buch // Tagestipp vom 03.06.2019

Leipzig. Sommer. Fußball-WM. Gute Freunde. Eine Geburtstagsfeier. Sex.