25 Jahre HfG

Wissen & Buch // Artikel vom 26.06.2017

Am 15. April 1992 eröffnete die Hochschule für Gestaltung Karlsruhe.

Zwei prominent besetzte Gesprächsrunden reflektieren ihre Geschichte und wagen Blicke in die Zukunft: Am Mo, 26.6. diskutieren der Architekt Daniel Libeskind, die Szenografin Beatrix von Pilgrim, ZKM-Chef Peter Weibel und HfG-Rektor Siegfried Zielinski ab 17.30 Uhr; am Mi, 28.6. sind die Medienkünstler Marie Jo Lafontaine, Marcel Odenbach und Klaus vom Bruch zu Gast (19 Uhr, jeweils HfG, Großes Studio). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 02.10.2019

Nach dem 2018er Auftakt mit „Löwe“ Frank Thelen geht die jährlich Gründerpersönlichkeiten auf den KIT-Campus holende Veranstaltungsreihe „Ein Abend mit…“ in die zweite Runde.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 26.09.2019

Welcher Beruf der passende ist und welche vielfältigen Möglichkeiten Karlsruhe und seine Umgebung zu bieten haben, um ihn zu ergreifen, erfahren Jugendliche in dieser von den Karlsruher Wirtschaftsjunioren organisierten Nacht.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.09.2019

Der Gitarrist und Sänger war in den 80ern und 90ern eine große Nummer in der Dark- und Go-
thic-Rock-Szene.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.09.2019

Mit ihrer Forschung über Markt und Moral ist Nora Szech berühmt geworden (und war auch in der „Nullnummer“ von Super INKA 2018 präsent).





Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.09.2019

Indien ist natürlich nicht nur wegen den faszinierenden Heiligtümern von Khajuraho einen Besuch wert, weshalb man sich auch wirklich rechtzeitig um das eVisum Indien kümmern muss.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.09.2019

Verwendet die ältere Generation den Begriff des Glücksspiels, dann ist meist von Lotto die Rede.