34. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Artikel vom 11.11.2016

Gastland der 34. „Bücherschau“ ist Schottland.

Einen guten Tipp gleich zum Start am Fr, 11.11., 20 Uhr: Kai Sichtermann, Gründungsmitglied von Ton Steine Scherben, war in den 70ern mittendrin. Gemeinsam mit seiner Schwester, der Publizistin Barbara Sichtermann, befragte er nun die wichtigsten Protagonisten von damals. Ein Thema damals wie heute: Wem gehört die Stadt und wie stellen wir uns die Städte der Zukunft vor?

Fr, 11.11., 20 Uhr, Regierungspräsidium, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 8.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Kohi Poetry Slam

Wissen & Buch // Artikel vom 17.12.2021

Das Konzept ist starr, doch die Geschichten und der Verlauf umso überraschender und vielfältiger.

Weiterlesen …


Georg Felsberg

Wissen & Buch // Artikel vom 17.12.2021

Georg Felsberg war lange Jahre TV-Redakteur und Reporter in der ARD und liest immer wieder Geschichten, aufgelesen und beobachtet bei seinen 13 Reisen auf dem indischen Subkontinent.

Weiterlesen …


The Art Of Tracing Water

Wissen & Buch // Artikel vom 14.12.2021

Seit 2010 ist der Zugang zu Wasser ein von der UN erklärtes Menschenrechts.

Weiterlesen …




Regine Kress-Fricke & Jean Kirsten – „Hommage à Martha & Rudolf von Laban“

Wissen & Buch // Artikel vom 12.12.2021

Rudolf von Laban, Tänzer, Choreograf und Tanztheoretiker war ein Pionier des Ausdruckstanzes, der 1879 in Pressburg/Österreich-Ungarn geboren wurde und 1958 in England starb.

Weiterlesen …




Katerina Schiná – „Die Nadeln des Aufstands – Eine Kulturgeschichte des Strickens“

Wissen & Buch // Artikel vom 12.12.2021

Der auf Literatur aus dem mediterranen Raum spezialisierte Verlag Edition Converso von Monika Lustig ist inzwischen in Bad Herrenalb beheimatet und höchst erfolgreich unterwegs: Nahezu alle Publikationen landen im Feuilleton der deutschen Qualitätspresse.

Weiterlesen …




Jose Carlos Contreras Azaña –  „La sonrisa del  elefante marino“

Wissen & Buch // Artikel vom 10.12.2021

„Das Lächeln des See-Elefanten“ ist der deutsche Titel des neuen Kurzgeschichten-Bands von José Carlos Contreras Azaña.

Weiterlesen …