4. Kinderliteraturtage in Karlsruhe

Wissen & Buch // Artikel vom 20.04.2009

Zehn Tage lang Literatur für Kinder und Jugendliche am laufenden Band.

Ganze 100 Veranstaltungen mit 18 Partnern weist die vierte Auflage der „Kinderliteraturtage“ (KLiK) im Lese- und Hör-Kalender zwischen dem 21. und dem 30.4. auf. Erklärtes Ziel der Veranstaltung unter dem Dach des Kulturamtes ist es, Menschen vom Kindergartenalter bis zur Oberstufe eine breite und abwechslungsreiche Palette an Literatur zu bieten.

So soll nicht nur die Beschäftigung mit Worten und Texten angeregt und gefördert, sondern auch Neugierde auf das Leben geweckt werden. Dazu passt, dass der Eintritt zu den meisten Veranstaltungen frei ist. Bildung tut not... Zum KLiK-Konzept gehört auch die inhaltliche Verzahnung mit Kultureinrichtungen und die Zusammenarbeit mit Schulen. So gibt es eine enge Verbindung zu den Kinder- und Jugendtheatertagen (21.4. bis 24.4.).

Schreibwerkstätten in Schulen, Projektarbeit und Theaterworkshops garantieren Blicke hinter die Kulissen. Und selbst der SWR ist mit im Boot. Auch für Lesepaten, denen eine wichtige Funktion zukommt, gibt es ein interessantes Angebot. „Stadtschuss“, Kinderbüro und IBZ sind gleichfalls beteiligt (u.a. mit einer Lese-Rallye), dazu gibt es einen Online-Schreibwettbewerb, einen Prosapreis und eine Bücher-Tauschbörse.

Auch wird  nicht mit wohlklingenden Namen der Kinderliteraturszene gegeizt: Tino, Andrea Liebers, Uwe Krauss, Daniel Höra, Judith Rimmelspacher, Eike Ruckenbrod, Günther Bentele oder Markus Orths.  Nicht minder abwechslungsreich sind die Lese-Locations: Landgericht, Buchhandlungen, Jugendbibliothek, Jubez, Insel, ZKM, Centre Culturel Franco-Allemand, Staatliche Kunsthalle, marotte-Figurentheater, das Kino, die Juks, der Zoo, das Naturkundemuseum... -hs

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Learntec 2022

Wissen & Buch // Artikel vom 31.05.2022

Die Angebote an digitalen Lehr- und Lernmethoden sind durch die Pandemie rasant gewachsen.

Weiterlesen …




Letzte Generation: Infoabend

Wissen & Buch // Artikel vom 27.05.2022

Am Mo, 16.5. haben sechs UnterstützerInnen der Letzten Generation zwischen 7.35 und 9.15 Uhr in Karlsruhe die Ausfahrt der B10 von Westen kommend Richtung Kühler Krug / Kriegsstraße blockiert.

Weiterlesen …




Sasha Waltz im Gespräch

Wissen & Buch // Artikel vom 24.05.2022

Die Berliner Choreografin Sasha Waltz verschiebt die Grenzen zwischen Raum und Zeit und den Künsten, die jeweils darauf basieren.

Weiterlesen …




Georg Felsberg

Wissen & Buch // Artikel vom 21.05.2022

Die Ateliergemeinschaft Kulturbunker Daxlanden bietet in ihrem großen Raum unter dem Dach über dem Bunker von 1943/44 immer mal wieder Veranstaltungen an.

Weiterlesen …




PH-Infotag & HKA-Campustag

Wissen & Buch // Artikel vom 21.05.2022

Zwei Hochschulen, ein Tag der offenen Tür.

Weiterlesen …


Gute Pflege, aber fair

Wissen & Buch // Artikel vom 19.05.2022

Wir alle wissen es seit Jahren.

Weiterlesen …