Abend-Gymnasium Karlsruhe

Wissen & Buch // Artikel vom 25.07.2010

Wer Nachholbedarf in Sachen Schulabschlüsse hat, findet hier womöglich einen Weg, sein Ziel zu erreichen.

Am Abend-Gymnasium Karlsruhe kann parallel zur Berufstätigkeit oder Kindererziehung das Abitur angestrebt werden, woraufhin dann neue Möglichkeiten der beruflichen Orientierung offenstehen. In Trägerschaft der Volkshochschule bietet das Abend-Gymnasium ab dem Schuljahr 2010/2011 erstmals an, das Abitur nach drei statt bislang vier Schuljahren zu erwerben.

Die Fachhochschulreife kann bereits nach zwei Jahren zuerkannt werden. Voraussetzungen dafür sind ein Mindestalter von 19 Jahren, die Mittlere Reife oder ein gleichgestellter Abschluss, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens dreijährige geregelte berufliche Tätigkeit sowie die aktuelle Berufstätigkeit oder die Versorgung einer Familie mit mindestens einer erziehungs- oder pflegebedürftigen Person.

Das Schuljahr startet im September, der Unterricht findet im Bismarck-Gymnasium statt. Weitere Informationen finden sich im Internet, telefonisch montags, dienstags und donnerstags von 15-17 Uhr unter der Nummer 0721/985 75 40 oder unter kontakt@abendgymnasium-ka.de per Mail. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...