Anständig essen

Wissen & Buch // Artikel vom 10.05.2011

Nur selten passiert es, dass jemand ein Buch schreibt und damit tatsächlich mehr als nur eine Handvoll Leser dazu animiert, Grundsätzliches in ihrem Leben umzustellen.

Karen Duve scheint dies zu schaffen. Das liegt unter anderem darin, dass sie weiß, wovon sie schreibt: Ihr vielgelobtes „Anständig essen“ ist untertitelt mit „Ein Selbstversuch“, und jener führt sie von der relativ unkritischen Konsumentin über öko, vegetarisch und vegan bis hin zur frutarischen Ernährungsweise.

Allzu moralisch wird sie dabei nicht, alle Ideologien betrachtet sie mit Skepsis, und an Humor fehlt es ihr auch nie – all das beweist sie auch auf ihrer Lesereise.

Fr, 13.5., 20.30 Uhr, klag-Bühne, Gaggenau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Glühweinprogrammiernacht 17

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.11.2017

Gesellige „Glühweinevents“ gibt es in der Vorweihnachtszeit schon recht ausreichend.

>   mehr lesen...




Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




vhs-Männer- und Vätertag 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.11.2017

„Getragen und getrieben: Wie Männer leben und lieben“ ist das Thema des diesjährigen „Männer- und Vätertages“ der vhs Karlsruhe, der Lebensfragen aus männlicher Perspektive beleuchtet und ergründet.

>   mehr lesen...