Anständig essen

Wissen & Buch // Artikel vom 10.05.2011

Nur selten passiert es, dass jemand ein Buch schreibt und damit tatsächlich mehr als nur eine Handvoll Leser dazu animiert, Grundsätzliches in ihrem Leben umzustellen.

Karen Duve scheint dies zu schaffen. Das liegt unter anderem darin, dass sie weiß, wovon sie schreibt: Ihr vielgelobtes „Anständig essen“ ist untertitelt mit „Ein Selbstversuch“, und jener führt sie von der relativ unkritischen Konsumentin über öko, vegetarisch und vegan bis hin zur frutarischen Ernährungsweise.

Allzu moralisch wird sie dabei nicht, alle Ideologien betrachtet sie mit Skepsis, und an Humor fehlt es ihr auch nie – all das beweist sie auch auf ihrer Lesereise.

Fr, 13.5., 20.30 Uhr, klag-Bühne, Gaggenau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Schwarzwälder Tapas 2

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.02.2018

Nach dem großen Erfolg des wunderbaren Bands Schwarzwälder Tapas 1 geht die Erfolgsgeschichte der Bühler Hobbyköche und Buchautoren Verena Scheidel und Manuel Wassmer in eine neue Runde.

>   mehr lesen...


Art Nights

Wissen & Buch // Tagestipp vom 08.02.2018

„Art Night“ nennt sich das neue Format im Nun, bei dem die Gäste unter Künstleranleitung ihr eigenes Werk erschaffen.

>   mehr lesen...




Deutsch-Französischer Tag 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 08.02.2018

Beim Deutsch-Französischen Tag soll die Freundschaft zwischen den Ländern gefeiert und der Kulturaustausch gepflegt werden.

>   mehr lesen...




Lesung Süd: Sina Pousset

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.02.2018

Drei Freunde, drei Schicksale.

>   mehr lesen...




Daniel Kehlmann

Wissen & Buch // Tagestipp vom 01.02.2018

So kennt man den Till Eulenspiegel noch nicht, wie Daniel Kehlmann ihn in seinem neuen Roman und der Lesung beschreibt.

>   mehr lesen...