Anti-Prism-Party 4. Staffel

Wissen & Buch // Artikel vom 29.04.2016

Welche Bedeutung hat die Allgegenwart der vielen kleinen Überwacher, der Videokamerabetreiber, der Internet-Konzerne und der Telekommunikationsanbieter, für unseren Lebensalltag?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Ausstellung „Global Control And Censorship“, zu deren Abschluss das ZKM, die Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative (KA-IT-Si), das Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL) und das Cyberforum zur vierten „Anti-Prism-Party“ laden.

Mit einem vielfältigen Programm wird über Schutz vor Überwachung in der digitalen Welt informiert und diskutiert. Experten für IT-Sicherheit und Datenschutz zeigen Mittel zum effektiven Schutz gegen Ausspähungen im Internet auf. Besondere IT-Kenntnisse sind nicht erforderlich, um den anschaulichen Vorführungen folgen zu können. An zahlreichen Expertentischen bietet sich außerdem die Möglichkeit zu individueller Beratung zur persönlichen Sicherheit im Internet. -ps

Fr, 29.4., 16 Uhr, ZKM, Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 22.06.2020

Nachhaltigkeit zählt zu den Themen, über die auch in der Region Karlsruhe häufig diskutiert wird.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.06.2020

Aufgrund der Corona-Lage veranstaltet die HsKA erstmals einen „Virtuellen Campustag“.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 19.06.2020

In Großstädten wie Karlsruhe sind die Menschen durch Außenwerbung abgehärtet.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 15.06.2020

Die Jury der Stiftung Buchkunst hat das Festspielbuch der „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ mit dem Titel „Die schönsten Deutschen Bücher“ ausgezeichnet.