Arabiens Aushänge­schild

Wissen & Buch // Artikel vom 01.11.2008

Rafik Schami ist zweifellos das Aus­hängeschild muslimischer Literatur in Deutschland.

Zig Preise, zig Aus­zeichnungen gab es für den Syrer, der in Deutsch schreibt und denkt, aber arabisch empfindet und fühlt. Seine Tradition ist die narrative Literatur; es gilt das gesprochene Wort. Möglichst mit Tee. Auch gedruckt. In „Das Geheimnis des Kalligraphen“ verschwindet die Frau des als junger Mann schon als Wunderkind gefeierten Schriften­künstlers.

Eine Liebesgeschichte natürlich. Schami bietet ungeheuren, selten gelesenen und gehörten Reichtum an Poesie. Trotz der Beschränkung auf einen erzählenden Mikrokosmos der „kleinen Leute“ beschreibt er auch das Weltbewegende. Aber aus der Sicht des Erzählers. Kommentierend, aber nie verletzend. Schami liest selbst: Ein großes Buch. -hs


Do, 6.11., 20 Uhr, Jubez, Kronenplatz 1, R. Schami, Das Geheimnis des Kalligraphen, Carl Hanser Verlag, ISBN 978-3-446-23051-4, 466 S., € 24,90
www.jubez.de
www.hanser.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Schwarzwälder Tapas 2

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.02.2018

Nach dem großen Erfolg des wunderbaren Bands Schwarzwälder Tapas 1 geht die Erfolgsgeschichte der Bühler Hobbyköche und Buchautoren Verena Scheidel und Manuel Wassmer in eine neue Runde.

>   mehr lesen...


Art Nights

Wissen & Buch // Tagestipp vom 08.02.2018

„Art Night“ nennt sich das neue Format im Nun, bei dem die Gäste unter Künstleranleitung ihr eigenes Werk erschaffen.

>   mehr lesen...




Deutsch-Französischer Tag 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 08.02.2018

Beim Deutsch-Französischen Tag soll die Freundschaft zwischen den Ländern gefeiert und der Kulturaustausch gepflegt werden.

>   mehr lesen...




Lesung Süd: Sina Pousset

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.02.2018

Drei Freunde, drei Schicksale.

>   mehr lesen...




Daniel Kehlmann

Wissen & Buch // Tagestipp vom 01.02.2018

So kennt man den Till Eulenspiegel noch nicht, wie Daniel Kehlmann ihn in seinem neuen Roman und der Lesung beschreibt.

>   mehr lesen...