Atmosphären erleben

Wissen & Buch // Artikel vom 03.06.2011

Es ist eine echte Herausforderung, ein so wenig greifbares und doch allgegenwärtiges Phänomen zum Hauptthema einer Tagung zu machen.

„Atmosphären erleben. Dimensionen eines diffusen Phänomens“ beleuchtet ganz interdisziplinär Klimatisches und Gesellschaftliches, Stimmungen und Schwankungen, kurz: das, was uns umgibt. Den Vortrag am Eröffnungstag hält Prof. Dr. Peter Sloterdijk: „Zöglinge der Luft.

Stichworte zu einer pneumatischen Anthropologie“; am Samstag geht es unter anderem um die naturwissenschaftliche Perspektive, um elektronische Atmosphären (Prof. Peter Weibel) und um die Atmosphäre in städtischen Räumen, und am Sonntag um das Klima der Krise und um die Epistemologie der Witterung.

Fr-So, 3.-5.6., Fr ab 18 Uhr, Sa/So ab 9.30 Uhr, ZKM-Medientheater, Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...