AWO-Reisen nah und fern

Wissen & Buch // Artikel vom 04.08.2013

Die Freizeiten des Kreisjugendwerks machen die Sommerferien für Kinder und Jugendliche zum Erlebnis.

Egal ob im Karlsruher Stadtgebiet oder an den Stränden von Korsika. Nicht weit weg, aber dafür hoch hinaus geht’s für Sieben- bis Zwölfjährige im Hochseilgarten Durlach, wo unter fachkundiger Anleitung Kletterturm, Hoch- und Niedrigseilparcours sowie die Seilbahn erkundet werden können; am Boden gibt es derweil Abenteuerspiele, Bastelworkshops und Turniere.

Wer Tiere und Natur lieber mag, kann auf dem Birkenhof in Daxlanden eine spannende Woche erleben, und im Abenteuerdorf Spielberg gestalten die Neun- bis Dreizehnjährigen ihre Aktivitäten von Fußball bis Freibad in Eigenregie. Wenn die ganze Familie mal eine Auszeit braucht, dann ist Korsika das passende Ziel: Bei der Familienfreizeit vom 25.8.-7.9. gibt die Kinderbetreuung den Eltern Zeit zum Durchatmen und Relaxen. -bes

Tel.: 0721/350 07-151
www.awo-reisen.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...