„Boys’Day“ an der PH Karlsruhe

Wissen & Buch // Artikel vom 27.04.2017

Der bundesweite „Boys’Day“ soll bei Schülern das Interesse für diejenigen Berufe stärken, die sonst vor allem von Frauen gewählt werden.

Die PH Karlsruhe möchte junge Männer ermutigen, sich für den Studiengang Grundschullehramt oder Pädagogik der Kindheit zu entscheiden und bietet die Möglichkeit, sich direkt mit jetzigen und zukünftigen Grundschullehrern bzw. Kindheitspädagogen auszutauschen.

Es gibt eine Führung über den Campus und man kann in Kleingruppen verschiedene Lehrveranstaltungen besuchen, um schon mal Vorlesungsluft zu schnuppern. Angesprochen fühlen dürfen sich alle interessierten Schüler ab Klasse acht.

Do, 27.4., 9-13 Uhr, Gebäude 1, Raum 212 (Bismarckstr. 10), PH Karlsruhe
www.boys-day.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Wissen & Buch // Tagestipp vom 23.05.2019

Die Menschenrechtler der GfbV machen mit zwei Vorträgen auf akut bedrohte Völker aufmerksam.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 23.05.2019

In Karlsruhe wird das Verständnis von Recht immer wieder neu gestaltet.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 23.05.2019

Mit dem Ende des Ersten Weltkriegs schlug seine Stunde.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.05.2019

Die Kammergruppe Karlsruhe Stadt der Architektenkammer Baden-Württemberg lädt Partienvertreter vor der Kommunalwahl am 26.5. zur Podiumsdiskussion.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.05.2019

Nach wie vor sind Lesben, Schwule, bisexuelle und transsexuelle Menschen (LSBTTIQ) in vielen Ländern von Verfolgung bis hin zur Todesstrafe bedroht.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 09.05.2019

Der schottische Bestseller-Autor Martin Walker präsentiert gemeinsam mit dem multitalentierten Schauspieler, Autor und Musiker Jo Jung sein Ende April ganz frisch erschienenes „Bruno“-Buch.