„Boys’Day“ an der PH Karlsruhe

Wissen & Buch // Artikel vom 27.04.2017

Boys’Day

Der bundesweite „Boys’Day“ soll bei Schülern das Interesse für diejenigen Berufe stärken, die sonst vor allem von Frauen gewählt werden.

Die PH Karlsruhe möchte junge Männer ermutigen, sich für den Studiengang Grundschullehramt oder Pädagogik der Kindheit zu entscheiden und bietet die Möglichkeit, sich direkt mit jetzigen und zukünftigen Grundschullehrern bzw. Kindheitspädagogen auszutauschen.

Es gibt eine Führung über den Campus und man kann in Kleingruppen verschiedene Lehrveranstaltungen besuchen, um schon mal Vorlesungsluft zu schnuppern. Angesprochen fühlen dürfen sich alle interessierten Schüler ab Klasse acht.

Do, 27.4., 9-13 Uhr, Gebäude 1, Raum 212 (Bismarckstr. 10), PH Karlsruhe
www.boys-day.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE





Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...




SmartWe CodeNight 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 26.06.2017

Auf dem Campus der CAS Software AG steigt der erste „SmartWe CodeNight“-Programmiermarathon.

>   mehr lesen...