„Boys’Day“ an der PH Karlsruhe

Wissen & Buch // Artikel vom 27.04.2017

Der bundesweite „Boys’Day“ soll bei Schülern das Interesse für diejenigen Berufe stärken, die sonst vor allem von Frauen gewählt werden.

Die PH Karlsruhe möchte junge Männer ermutigen, sich für den Studiengang Grundschullehramt oder Pädagogik der Kindheit zu entscheiden und bietet die Möglichkeit, sich direkt mit jetzigen und zukünftigen Grundschullehrern bzw. Kindheitspädagogen auszutauschen.

Es gibt eine Führung über den Campus und man kann in Kleingruppen verschiedene Lehrveranstaltungen besuchen, um schon mal Vorlesungsluft zu schnuppern. Angesprochen fühlen dürfen sich alle interessierten Schüler ab Klasse acht.

Do, 27.4., 9-13 Uhr, Gebäude 1, Raum 212 (Bismarckstr. 10), PH Karlsruhe
www.boys-day.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 8?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2020

Im Casino viel Geld gewinnen – das ist der große Traum eines Spielers.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 22.06.2020

Nachhaltigkeit zählt zu den Themen, über die auch in der Region Karlsruhe häufig diskutiert wird.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.06.2020

Aufgrund der Corona-Lage veranstaltet die HsKA erstmals einen „Virtuellen Campustag“.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 19.06.2020

In Großstädten wie Karlsruhe sind die Menschen durch Außenwerbung abgehärtet.