Buddhistische Seminare mit Dolpo Tulku

Wissen & Buch // Artikel vom 16.10.2011

Anfang letzten Jahres lief ein Film mit und über Dolpo Tulku in deutschen Kinos.

Auch in der Schauburg, wo die Erstaufführung komplett ausverkauft war. Der buddhistische Mönch ist also offensichtlich in Karlsruhe kein Unbekannter. Nun kommt er zu zwei Tagesseminaren wieder hierher.

Am Sa, 22.10., 10-17 Uhr geht es um die Frage „Karma – Schicksal oder Selbstbestimmung?“ und die genaue Auslegung eines oft missverstandenen Konzeptes; der So, 23.10. widmet sich der „Buddhismuspraxis im Alltag“ und dem buddhistischen Weg zu innerem Frieden unter den ganz normalen Alltagsbedingungen.

Beide Seminare finden im Anne-Frank-Haus, Moltkestr. 20 statt, Anmeldungen über die Tibetgalerie, die Fundgrube für alles Besondere vom Himalaya, Karlstr. 64, Tel.: 0171/524 50 99, E-Mail: info@tibetgalerie.com. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...