Buddhistische Seminare mit Dolpo Tulku

Wissen & Buch // Artikel vom 16.10.2011

Anfang letzten Jahres lief ein Film mit und über Dolpo Tulku in deutschen Kinos.

Auch in der Schauburg, wo die Erstaufführung komplett ausverkauft war. Der buddhistische Mönch ist also offensichtlich in Karlsruhe kein Unbekannter. Nun kommt er zu zwei Tagesseminaren wieder hierher.

Am Sa, 22.10., 10-17 Uhr geht es um die Frage „Karma – Schicksal oder Selbstbestimmung?“ und die genaue Auslegung eines oft missverstandenen Konzeptes; der So, 23.10. widmet sich der „Buddhismuspraxis im Alltag“ und dem buddhistischen Weg zu innerem Frieden unter den ganz normalen Alltagsbedingungen.

Beide Seminare finden im Anne-Frank-Haus, Moltkestr. 20 statt, Anmeldungen über die Tibetgalerie, die Fundgrube für alles Besondere vom Himalaya, Karlstr. 64, Tel.: 0171/524 50 99, E-Mail: info@tibetgalerie.com. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




Literarische Gesellschaft im Herbst

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.10.2017

Bevor die 35. „Bücherschau“ übernimmt und den Bedarf aller Wort- und Lesehungrigen stillt, übernimmt in gewohnter Manier die Literarische Gesellschaft diese Aufgabe.

>   mehr lesen...




Einstieg Karlsruhe 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.10.2017

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen könnte, darüber informiert zum 14. Mal die „Einstieg Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Science Slam Nr. 21

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2017

Hinterher ist man immer klüger, wenn’s um einen Science Slam geht.

>   mehr lesen...




Dead And Alive

Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.09.2017

Tot und lebendig dürfen sie sein, die Dichterinnen und Poeten beim Poetry Slam am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Bizplay #6

Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.09.2017

„Bizplay“-Kurator Steffen P. Walz im INKA-Interview.

>   mehr lesen...