Bücherbüffet 2012

Wissen & Buch // Artikel vom 18.10.2012

Kaum ist die große Buchmesse in Frankfurt vorüber, geht es eine Nummer beschaulicher in Karlsruhe weiter.

Das Bücherbüffet wird angerichtet. Im vergangenen Jahr von den beiden Karlsruher Verlegerinnen Sonia Lauinger (Der Kleine Buch Verlag) und Christine Kern (Kindermund Verlag) ins Leben gerufen, präsentiert es auch in seiner zweiten Auflage wieder Literatur aus Kleinverlagen.

Buchschaffende aus Karlsruhe, der Region und von weiter her finden hier eine Plattform, um sich vorzustellen und mit Gleichgesinnten auszutauschen; Bücherfreunden bieten sich Möglichkeiten, die Literatur in den Nischen kennenzulernen, es gibt klassische Autorenlesungen, Performances, Diskussionsrunden und Fachvorträge – auch dieses Jahr wieder garniert mit Musik und Drei-Gänge-Fingerfood-Menü bei den Abendveranstaltungen „Aufschnitt mit Beilage“.

Der Premieren-Donnerstag beginnt dabei nach der offiziellen Eröffnung (16 Uhr) und einem Poetry Slam im Kohi (18 Uhr) musikalisch so, wie das letzte Bücherbüffet aufgehört hat: mit neuem Jazz von Saxofonist Dietrich Foth (ab 19.30 Uhr) zwischen Lesungshäppchen verschiedenster Thematik. Der Freitag konzentriert sich tagsüber ganz aufs Büchermachen und bietet Know-how für Verlage und (angehende) Autoren, abends gibt’s mörderisch gute Krimigeschichten zum Bar-Jazz mit Elena Kitaer (ab 19.30 Uhr).

Der Samstag ist Publikumstag mit Lyrik-Frühstück ab 11 Uhr, Literatur-Matinee ab 12.15 Uhr, bunt-phantastischem Programm und Bücherbüffet-Preisverleihung; das abendliche literarische Menü à la carte ab 20 Uhr wird von Saxofonist Jürgen Miller, Sopranistin Gabrielle Heidelberger und Thomas Bierling am Piano begleitet. Und am Sonntag sind die Kinder dran: Hilfmir-Bücher, Kindermundsprüche, die Geschichte von der hungrigen Boa und Schnorxel Pix auf Weltraumreise unterhalten den literarischen Nachwuchs. -bes

Do, 18.10., 16-23 Uhr, Fr+Sa, 19.+20.10., 11-23 Uhr, So, 21.10., 11-18 Uhr, Fleischmarkthalle, Karlsruhe, Tageseintritt frei, Abendveranstaltungen 12,50 Euro inkl. Fingerfood
www.bücherbüffet.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...