Bunker

Wissen & Buch // Artikel vom 01.05.2009

Diesem Krimi liegt kein wahrer Fall zugrunde.

Beruhigend zu wissen, dass Andrea Maria Schenkels neuer Roman über eine Entführung und die anschließende Verstrickung in Gewalt(-phantasien) und Täter-Opfer-Konstrukte „nur“ erfunden ist.

Das aber sehr dicht und mit einer Intensität, die dann doch erschreckend real wirkt. Die Autorin von „Tannöd“ und „Kalteis“ kommt nun mit ihrem dritten Krimi „Bunker“ ins Lesecafé in der Stadtbücherei. -bes


Mi, 6.5., 20 Uhr, Lesecafé, Stadtbibliothek, Ständehausstr. 2, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




Literarische Gesellschaft im Herbst

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.10.2017

Bevor die 35. „Bücherschau“ übernimmt und den Bedarf aller Wort- und Lesehungrigen stillt, übernimmt in gewohnter Manier die Literarische Gesellschaft diese Aufgabe.

>   mehr lesen...




Einstieg Karlsruhe 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.10.2017

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen könnte, darüber informiert zum 14. Mal die „Einstieg Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Science Slam Nr. 21

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2017

Hinterher ist man immer klüger, wenn’s um einen Science Slam geht.

>   mehr lesen...




Dead And Alive

Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.09.2017

Tot und lebendig dürfen sie sein, die Dichterinnen und Poeten beim Poetry Slam am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Bizplay #6

Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.09.2017

„Bizplay“-Kurator Steffen P. Walz im INKA-Interview.

>   mehr lesen...