Code_n New.New Festival 2016

Wissen & Buch // Artikel vom 20.09.2016

Nach fünf Jahren auf der „Cebit“ bekommt das Innovationsfestival von „Code_n“ mit Karlsruhe eine neue Homebase.

Ausgerichtete vom globalen „Code Of The New“-Netzwerk für ambitionierte Gründer und führende Unternehmen präsentieren hier Macher aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kreativbranche, digitale Vordenker und andere Pioniere zukunftsweisende Technologien.

Über drei Tage erstreckt sich das umfangreiche Konferenzprogramm mit renommierten Speakern auf mehreren Bühnen, dazu gibt’s eine Innovations-Area als Marktplatz für Inspiration und Austausch über die verschiedenen Geschäftsmodelle sowie avantgardistische Medienkunst-Inszenierungen. Außerdem wird der „Code_n Award“ verliehen; unter den 52 jungen Unternehmen aus elf Ländern hoffen mit Kinemic und Otego auch zwei KIT-Ausgründungen auf 30.000 Euro.

Um eine Woche bis So, 25.9. verlängert werden eigens für das Innovationsfestival die „Schlosslichtspiele“, vor deren Kulisse die öffentlich zugängliche „Code_n“-Konzertabschlussfeier (Do, 22.9.) steigt. Highlights des After-Conference-Abends (Di, 20.9.): der „Cyber Champions Award“ mit anschließender Party und DJ Max Hertel im Substage sowie die siebten „Open Stage #GamesBW“ in der Schlachthof-Gaststätte. Bei #nmfka, dem legeren Netzstrategen-Feierabend, kann man sich außerdem über digitale Themen austauschen, während die Karlsruher Gründerallianz auf einen Drink an die Bar einlädt, und das Perfekt Futur gewährt Einblick in die Start-up-Containerstadt. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 6.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lyrikwettbewerb „100 Jahre Paul Celan“

Wissen & Buch // Artikel vom 16.06.2022

Ist es in Anbetracht der aktuellen Realität der Kriegstragödie in Europa, mit ihrer infernalen Maschinerie der Vernichtung von Mensch und Menschlichkeit, mit ihren Hekatomben der Vertreibung, angebracht, zu einem Dichterwettstreit, halb nach antikem Vorbild, halb Poetry-Slam einzuladen, so wie dieses Grand Finale des Lyrikwettbewerbs zum Themenkomplex „Exil, Flucht, Emigration und Vertreibung – 100 Jahre Paul Celan“ geplant war?

Weiterlesen …




Poetry ohne Slam

Wissen & Buch // Artikel vom 03.06.2022

Lange und schmerzhaft wurde sie vermisst: eine Karlsruher Lesebühne.

Weiterlesen …




Learntec 2022

Wissen & Buch // Artikel vom 31.05.2022

Die Angebote an digitalen Lehr- und Lernmethoden sind durch die Pandemie rasant gewachsen.

Weiterlesen …




Letzte Generation: Infoabend

Wissen & Buch // Artikel vom 27.05.2022

Am Mo, 16.5. haben sechs UnterstützerInnen der Letzten Generation zwischen 7.35 und 9.15 Uhr in Karlsruhe die Ausfahrt der B10 von Westen kommend Richtung Kühler Krug / Kriegsstraße blockiert.

Weiterlesen …




Sasha Waltz im Gespräch

Wissen & Buch // Artikel vom 24.05.2022

Die Berliner Choreografin Sasha Waltz verschiebt die Grenzen zwischen Raum und Zeit und den Künsten, die jeweils darauf basieren.

Weiterlesen …




Georg Felsberg

Wissen & Buch // Artikel vom 21.05.2022

Die Ateliergemeinschaft Kulturbunker Daxlanden bietet in ihrem großen Raum unter dem Dach über dem Bunker von 1943/44 immer mal wieder Veranstaltungen an.

Weiterlesen …