Crawlers

Wissen & Buch // Artikel vom 31.05.2021

Nicht hinter jedem Account in den Social-Media-Kommentarspalten verbirgt sich auch ein Mensch mit Hirn.

Oft bleiben solche Bots unerkannt und verbreiten tendenziell hasserfüllte Ansichten. Der Medienkünstler und Komponist Alexander Schubert widmet sein Projekt „Crawlers“ den Bots: Wer sich dort anmeldet, wird von Bots angeknabbert, die möglichst viele Infos aus den originalen Profilen saugen. Daraus generieren die KI-basierten Datendiebe weirde Fake-Profile und erzeugen ein verzerrtes Abbild der Realität. „Crawlers“ zeigt, wie sensibel und angreifbar digitale Identitäten sind. -fd

bis So, 27.6., ZKM, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL