Delikates Sprech-Futter

Wissen & Buch // Artikel vom 30.10.2006

Vor 200 Jahren druckte Cotta/Tübingen erstmals Goethes „Faust“; genauer: der Tragödie ersten Teil.

Das nimmt Sprechkünstler Christoph Köhler zum Anlass, zusammen mit Ilmar Klahn (Violine) des Meisters zu gedenken. Ihre Interpretation konzentriert sich auf den Chef, den (vielleicht) Bösen und den unbedarfteren Wagner.

Da gibt es überraschende Zwischentöne zu hören, auch wenn Köhler (garantiert!) nicht mit dem berüchtigten goethe’schen Pathos lesen wird. Des Pudels Kern: Ein intimes Hörspiel zum Zuschauen. -hs

Fr, 30.5. und Sa, 31.5., je 20 Uhr, A&S-Bücherland, Rintheimer Str. 19

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Verschoben: Learntec 2022

Wissen & Buch // Artikel vom 01.02.2022

Die Angebote an digitalen Lehr- und Lernmethoden sind durch die Pandemie rasant gewachsen.

Weiterlesen …


Abgesagt: VHS-Elterntag 2022

Wissen & Buch // Artikel vom 29.01.2022

Alle Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder den Herausforderungen des Lebens gewachsen sind.

Weiterlesen …


David Monacchi

Wissen & Buch // Artikel vom 23.01.2022

Seit über 30 Jahren sammelt David Monacchi die Klänge der globalen Ökosysteme und arbeitet dabei mit Organisationen wie Greenpeace, WWF und Ear To The Earth zusammen.

Weiterlesen …




Die wundersame Welt des Hanfes

Wissen & Buch // Artikel vom 11.01.2022

Denken wir an Hanf, kommen uns sofort die wilden 68er Jahre in den Sinn.

Weiterlesen …


15. Attac-Kongress

Wissen & Buch // Artikel vom 08.01.2022

„Krisenzeiten – wer gewinnt, wer verliert?“, fragt die „Solidarisch Leben!“-AG von Attac Karlsruhe.

Weiterlesen …


Geschichte und Erinnerung

Wissen & Buch // Artikel vom 05.01.2022

Das Bundesarchiv ist das „Gedächtnis der Nation“.

Weiterlesen …