Der Hörsaal auf 88,8 MHz

Wissen & Buch // Artikel vom 29.07.2007

Man spart sich den Weg zum Vortragssaal: Das Radio liefert Bildung direkt an den Frühstückstisch.

Die Sendereihe "SWR2 Aula" prägt und dokumentiert nun schon 60 Jahre lang wöchentlich Kulturgeschichte; am 14. September 1947 wurde die erste Sendung ausgestrahlt, in der seitdem Professoren von Theodor W. Adorno über Ernst Bloch, Peter Sloterdijk und Konrad Lorenz bis zu Carl F. von Weizsäcker in dreißigminütigen Vorlesungen der Allgemeinheit den aktuellen Stand der Wissenschaft vermitteln.

Dies ist Anlass für ein Jubiläumsprogramm vom 9. bis 23. September und Grund genug, sonntagmorgens einmal hineinzuhören – oder aber, wem das zu früh ist, jederzeit im Internet. -bes

SWR2 Aula, sonntags, 8.30-9 Uhr, 88,8 und 96,2 MHz
www.swr2.de/aula

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...