Der Kraichgau. Eine kleine Geschichte

Wissen & Buch // Artikel vom 04.11.2018

Der Kraichgau. Eine kleine Geschichte

Bruchsals passionierter Kulturbeauftragter hat mit „Der Kraichgau. Eine kleine Geschichte“ die bis dato einzige epochenübergreifende regionalgeschichtliche Darstellung jenes Landstrichs verfasst, den Touristiker gerne als „Land der 1.000 Hügel“ titulieren.

Jetzt geht Thomas Adam auf große Lesereise durch die angesprochene Region und stellt sein Standardwerk u.a. im Heimatmuseum Weingarten (So, 4.11., 15 Uhr), dem Kelterhaus Ubstadt (Mo, 12.11., 19.30 Uhr), im Gemeindezentrum Stupferich (Fr, 30.11., 19.30 Uhr) und im Bürgersaal des Alten Rathauses Bretten (Mo, 18.2., 19.30 Uhr) vor. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.03.2019

In den 80ern war er Mitinitiator der Hannoverschen „Chaostage“ und der Anarchistischen Pogo-Partei Deutschlands (APPD).





Wissen & Buch // Tagestipp vom 19.03.2019

Dass der Plastikmüll über den Umweg Meer schlussendlich wieder auf unseren Tellern landet und dabei noch zur Todesfalle für viele Tiere wird, sollte bekannt sein.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.03.2019

Durch enge Gassen flanieren und in einem malerischen Straßencafé haltmachen, um ein frisches Croissant zu Café au Lait zu genießen.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.03.2019

Schöner scheitern.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.03.2019

Motorrad-Reise-Journalist Frank „Panny“ Panthöfer und Fotografin Simone Dorner haben die „Winterflucht“ geprobt und für sechs Monate Spanien, Portugal und Marokko unter die Räder genommen.