Die Buchhandlung Mühlburg

Wissen & Buch // Artikel vom 27.12.2016

Die Buchhandlung Mühlburg

„Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen“, wusste schon Friedrich Nietzsche.

Ob gängiger oder ausgefallener Titel, Zeitgenössisches oder Zeitgeschichtliches, Kinder-, Sprach oder Kochbuch – in der Buchhandlung im Herzen von Mühlburg wird man fündig! Aus der Fülle von Neuerscheinungen haben die fünf ausgebildeten Buchhändlerinnen das Beste zusammengestellt. Was nicht vorrätig ist, wird von heute auf morgen bestellt und auf Wunsch frei Haus geliefert, in der näheren Umgebung sogar persönlich.

Neben Lesungen und Buchvorstellungen finden auch Einschließabende statt, bei denen sich nach Ladenschluss ungestört schmökern und shoppen lässt. Parkgelegenheiten gibt es unmittelbar vor dem Geschäft oder im nahegelegenen Parkhaus Entenfang; die Gebühren werden ab einem Einkaufswert von 20 Euro erstattet. -pat

Rheinstr. 32, Karlsruhe, Tel.: 0721/55 53 46, Mo-Fr 9-18.30 Uhr, Sa 9-14 Uhr
www.bib-buchhandlung.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...