„Effekte“ & die HSKA

Wissen & Buch // Artikel vom 12.06.2015

Das Abschluss-Event des Wissenschaftsfestivals ist zugleich ein Campusfest der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft.

Ab 17 Uhr lädt die Hochschule in die Moltkestraße ein, um „Effekte on Stage“ zu feiern – mit Bühnenshow, Forschungsparcours und Live-Musik von „Le Grand uff Zaque“. Beim Abschlusstalk geben die Gäste vom KIT, der PH, der HSKA, der Stadt und des Stadtmarketings einen Ausblick auf die Zukunft von Karlsruhe als Wissenschaftsstadt und -standort; der Forschungsparcours zeigt aktuelle Projekte zu Themen wie Energie, Umwelt und Mobilität samt anschaulicher Beispiele, und die Wissenschaftsshow wagt einen Rundumblick mittels Live-Experimenten, Videoeinspielungen, Science Slam und Talks. Wie können wir Gebäude erdbebensicherer machen? Wie können wir regenerative Energie speichern? Wie können wir verhindern, dass Flugzeuge unauffindbar verschwinden? Wie können wir giftige Stoffe aus Trinkwasser filtern? Manchmal sehr verblüffende, aber immer erhellende und unterhaltsame Antworten auf diese und weitere Fragen finden die Wissenschaftler gemeinsam mit Moderator Markus Brock.

Do, 2.7., ab 17 Uhr, HSKA, Moltkestr. 30, Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL