Einstieg Karlsruhe 2016

Wissen & Buch // Artikel vom 07.10.2016

In erster Linie richtet sich die Ausbildungs- und Studienmesse „Einstieg Karlsruhe“ natürlich an Jugendliche auf der Suche nach dem passenden Beruf.

Aber auch Eltern und Lehrer können sich hier über die vielfältigen Möglichkeiten informieren, die einem jungen Menschen heute nach der Schule offenstehen. Rund 120 Hochschulen, Unternehmen, Verbände sowie Anbieter von Sprachreisen und Work & Travel stellen ihre Angebote vor, gehen auf individuelle Fragen ein und geben Orientierung bei der Berufswahl.

Auch die Vorträge und Workshops des Rahmenprogramms helfen bei der Entscheidungsfindung, und wer noch gar nicht weiß, welche Berufe oder Studiengänge passen, kann den kostenlosen Interessencheck des Kooperationspartners Blicksta machen: Der Onlinetest für die berufliche Orientierung zeigt im Detail auf, welche beruflichen Interessen, Stärken und Fähigkeiten besonders ausgeprägt sind.

Auf dieser Basis schlägt er passende Aussteller vor, wo sich die Jugendlichen dann gezielt mit Personalern austauschen und gleich auch wertvolle Kontakte für den Bewerbungsprozess knüpfen können – am besten machen sie bereits vor der Messe einen verbindlichen Termin aus, denn dann können sich die Aussteller auf das Gespräch gezielt vorbereiten und im Berufsfindungsprozess optimal weiterhelfen.

Wer praktische Erfahrungen sammeln möchte, nimmt an der „Berufe Challenge“ teil, die nicht nur theoretische, sondern auch praxisnahe Erkenntnisse liefert – und außerdem ein Zertifikat für die Bewerbungsmappe. Apropos Bewerbung: Die Experten im Bewerbungsforum checken diese kostenlos, und auf Wunsch gibt es dort auch ein professionelles Styling samt Bewerbungsfoto. Messe-Freikarten sind auf Facebook zu bekommen. -bes

Fr, 7.10., 9-14 Uhr; Sa, 8.10., 9-16 Uhr, Gartenhalle, Karlsruhe
www.einstieg.com/karlsruhe
www.facebook.com/berufswahl

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 2?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL