Faire Woche

Wissen & Buch // Artikel vom 14.09.2012

Die „Faire Woche“, die Aktionswoche des Fairen Handels, läuft deutschlandweit offiziell vom 14.-28.9., in Karlsruhe aber wird sie ausgedehnt bis Ende Oktober, um noch mehr Veranstaltungen zum Thema zu bündeln.

Organisiert vom Agendabüro und dem Weltladen am Kronenplatz, der sich selbst mit Aktionen beteiligt, finden unter diesem thematischen Dach beispielsweise Filmvorführungen („Taste the Waste“, Mi, 17.10., 19.30 Uhr, Luthergemeinde; Tatort: „Manila“, Do, 20.9., 20 Uhr, Kurbel), Eine-Welt-Figurentheater, Infoveranstaltungen, Begegnungen und Stadtentdeckungstouren statt.

Alternativen zu den gängigen Wirtschaftsformen zeigt eine Podiumsdiskussion im Jubez: Am Mo, 17.9. um 20 Uhr stellen Vertreter von Kooperativen hier ihre Modelle, Motivationen und Herausforderungen vor – mit dabei ist u.a. der Karlsruher Verein Liberación, der sich im Alternativen Handel engagiert und Kooperativen in Lateinamerika unterstützt. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 4.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL