Feridun Zaimoglu - „Die Geschichte der Frau“

Wissen & Buch // Artikel vom 04.03.2019

Die Geschichte der Frau (Abb.: KiWi)

Antigone kämpft gegen Gewaltherrschaft. Judith folgt Jesus als Jüngerin. Brunhild besiegelt als Walküre Männerschicksale. Lore Lay lässt sich vom Dichter nicht bannen.

Hildrun Tilmanns schuftet als Trümmerfrau. Leyla kommt als Gastarbeiterin der ersten Stunde nach Deutschland. Sie und vier weitere Frauen kommen in Feridun Zaimoglus „Geschichte der Frau“ zur Sprache. Endlich!

Denn bislang blieben sie im Hintergrund, während vorne die Männer polterten, befahlen und die Realität in ihrem Sinne ausgestalteten... Bis ein Autor sich ihrer auf ganz neue, subversive Weise annahm. -bes

Do, 4.4., 19 Uhr, Literaturhaus im Prinz-Max-Palais, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.08.2019

Immer mehr Unternehmen aus der Region blicken kritisch auf ihre Reputation im Internet.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.07.2019

Es ist Sommer, die Tagestemperaturen sind optimal für Badespaß, laue Abende locken zu lokalen Festen und Abendveranstaltungen.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.07.2019

Georg Felsberg war TV-Redakteur und -Moderator.