Fernuniversität Hagen: Regionalzentrum Karslruhe

Wissen & Buch // Artikel vom 18.11.2013

Ein flexibles, orts- und zeitunabhängiges Studium bietet die Fernuniversität in Hagen, mit mehr als 85.000 Studenten derzeit die größte deutsche Hochschule.

Fachwissen wird hier nicht im überfüllten Hörsaal präsentiert, sondern direkt nach Hause geliefert – in Form von didaktisch für das Selbststudium aufbereiteten Studienbriefen. Studieren in netzgestützten Lernumgebungen gehört natürlich ebenfalls dazu.

Aktuell umfasst das Studienangebot über 20 Bachelor- und Masterstudiengänge mit staatlichen Universitätsabschlüssen sowie zahlreiche Weiterbildungsstudiengänge in vier Fakultäten. Das Regionalzentrum in Karlsruhe gehört zum dezentralen Betreuungsnetz der Fernuniversität; sein Angebot beinhaltet fachliche Präsenzbetreuung und individuelle Beratung zum Studien- und Weiterbildungsangebot.

Am 20.11. lädt das Regionalzentrum von 10-18 Uhr zum Tag der offenen Tür mit vielen Informationen zum Angebot, dem Studienablauf und dem Lehrkonzept sowie der Gelegenheit zur individuellen Beratung. -bes

Tag der offenen Tür: Mi, 20.11., 10-18 Uhr, Regionalzentrum Karlsruhe, Kriegsstr. 100, Tel.: 0721/93 38 09 91, Servicezeiten: Mo-Fr 16-19 Uhr, Sa 10-13 Uhr
www.fernuni-hagen.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...