Filz, Korruption & Kumpanei

Wissen & Buch // Artikel vom 22.09.2008

Im Musterländle wird fleißig nachgedruckt.

Denn die ersten Auflagen des in der INKA-Juni-Ausgabe ausführlich vorgestellten Bands sind längst ausverkauft. Josef-Otto Freudenreich, Chefreporter der Stuttgarter Zeitung (in den 80ern Gründer der Karlsruher Rundschau) und seine journalistischen Mitstreiter beleuchten Flowtex, Badenia und anderes im Grenzbereich von Spezlwirtschaft, Filz und Korruption.

Zwar widmen sich die meisten der Recherchen der Maultaschen-Connection und anderen schwäbischen „Fällen“ – aber außer Flowtex und Badenia war (und ist) hier ja auch nix groß los in Sachen Betrug, Bestechung oder maßlosem Lobbying oder so. Nach dem Termin im Schlachthof Bruchsal im Juni wird nun auch endlich in Karlsruhe gelesen: Mit dabei sind neben dem Herausgeber Meinrad Heck, Wolfgang Messner und Rainer Nübel. -rw


Mo, 22.9., 20 Uhr, Tollhaus
www.tollhaus.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...