FOM Hochschule

Wissen & Buch // Artikel vom 20.06.2017

Mit mehr als 42.000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands.

Sie bietet Berufstätigen und Auszubildenden an bundesweit 29 Hochschulzentren die Möglichkeit, berufsbegleitend praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen zu absolvieren. Das Erfolgsmodell für berufsbegleitend Studierende verstärkt das Angebot in der Region Baden: Ab September bietet die FOM Hochschule Berufstätigen und Auszubildenden ihre staatlich und international anerkannten Bachelor- und Master-Studiengänge neben Mannheim auch in Karlsruhe an. Der Hochschul- und Wissenschaftsstandort ist prädestiniert, um der FOM als größte private Hochschule Deutschlands mit mehr als 42.000 Studierenden deutschlandweit Quartier zu geben.

Ab dem Wintersemester 2017 starten 13 Bachelor- und Master-Studiengänge. „In Karlsruhe legen wir den Fokus auf die Hochschulbereiche Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Ingenieurwesen und Gesundheit & Soziales“, erläutert Geschäftsleiterin Dr. phil. Grit Würmseer das Konzept des neuen Hochschulzentrums. Und Prof. Dr. Hans-Jörg Fischer, wissenschaftliche Studienleitung, ergänzt: „Als wirtschaftlich herausragender Standort für Informations- und Kommunikationstechnik, Gesundheitswesen und Kultur fügt sich die FOM Hochschule nahtlos in die Karlsruher Hochschullandschaft.“ Auch für Wolfgang Grenke, Präsident der IHK, ist der Zuzug ein Gewinn: „Die Region ist mit attraktiven Hochschulangeboten bereits gut ausgestattet, aber das Präsenzstudium neben dem Beruf der FOM Hochschule ist eine willkommene praxisorientierte Erweiterung der Möglichkeiten, die gerade in Zeiten von Digital Leadership für die Wirtschaft wichtig ist.“

Studierende können den Bachelor in den BWL-Studiengängen Business Administration, International Management und Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie sowie in den Gesundheitsstudiengängen Angewandte Pflegewissenschaft, Pflegemanagement und Soziale Arbeit absolvieren. Der Abschluss Master of Science ist in den Studiengängen Finance & Accounting, Marketing & Communication, Human Resource Management, Technologie- und Innovations­management, Wirtschaftspsychologie, Public Health und Medizinmanagement möglich.

In Kürze werden die Räume an der Zeppelinstraße bezogen, ab September stehen den Studierenden dann weitere Seminarräume zur Verfügung. Die Hochschule ist vom Wissenschaftsrat akkreditiert und hat von der FIBAA Anfang 2012 das Gütesiegel der Systemakkreditierung verliehen bekommen – als erste private Hochschule Deutschlands. Info-Veranstaltungen: Di, 20.6., Di, 18.7., Di, 8.8. jeweils um 18 Uhr zum Bachelor-Studium und um 19 Uhr zum Master-Studium. -rw

FOM Hochschulzentrum, Zeppelinstr. 7b, Karlsruhe
www.fom.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 6.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 27.07.2020

Jeder kennt sie, doch nur wenige wissen, wie sie wirklich wirken und täglich das Leben vieler Menschen retten können.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 23.07.2020

Das „Beyond“-Festival verlegt sich in diesem Jahr ins Internet, fasst aber ein gänzlich physisches Phänomen ins Auge.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 15.07.2020

Das Museum für Literatur am Oberrhein sendet aus dem Corona-Off vergangene Lesungen zum Nachhören.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 15.07.2020

Am 23.11.2020 wäre der große Lyriker Paul Celan 100 Jahre alt geworden.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.07.2020

Der Wissenschaftsdienstag, an dem Forscher unterhaltsam und verständlich über ihre Arbeit reden, steht 2020/21 im Zeichen der zentralen Zukunftsthemen „Klima, Umwelt, Nachhaltigkeit“.