Freie Waldorfschule Karlsruhe

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2014

Eine besondere Aufgabe an vielen Waldorfschulen sind die „Jahresarbeiten“.

Das sind selbstgewählte Themen, mit denen sich die Jugendlichen in der 11. Klasse neben dem gewöhnlichen Unterricht ein Jahr lang befassen und dabei Neugier, Initiativkraft sowie Selbstorganisation entwickeln und erweitern – Schlüsselqualifikationen in der Berufswelt, die sich nicht in einer Klausur abprüfen lassen, sondern sich im Prozess entwickeln.

Eine Jahresarbeit hat stets zwei Teile: einen eher gedanklichen, schriftlich auszuarbeitenden und einen praktisch-künstlerischen; das Spektrum an der Waldorfschule Karlsruhe reicht in diesem Jahr von naturwissenschaftlichen Themen über soziales Engagement bis hin zu geisteswissenschaftlich-philosophischen Inhalten. Was dabei alles entstehen kann, zeigt die öffentliche Präsentation samt Ausstellung der praktischen Arbeiten und Vorführung der künstlerischen Teile – diese findet am Fr, 18.7. und Sa, 19.7. im Festsaal der Freien Waldorfschule Karlsruhe in der Waldstadt statt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...