Freiwilligendienst bei den Freunden der Erziehungskunst Rudolf Steiners

Wissen & Buch // Artikel vom 23.01.2017

Für junge Menschen gibt es das Freiwillige Soziale Jahr, in dem sie sich neuen Herausforderungen stellen können, neue Erfahrungen machen und neue Impulse erhalten.

Für Menschen jedes Lebensalters ist der Bundesfreiwilligendienst das entsprechende Äquivalent. Als anerkannter Träger für FSJ, BFD und Internationale Freiwilligendienste bringen die „Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners“ Einsatzwillige und Einrichtungen zusammen: Ein freiwilliges Jahr ist z.B. in der Jugendarbeit, in Schulen, in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft oder in Lebensgemeinschaften von Menschen mit und ohne Behinderung möglich.

Gemeinsam ist allen diesen Einrichtungen, dass sie einen waldorfpädagogischen und anthroposophischen Hintergrund haben. Wer sich für einen freiwilligen Einsatz interessiert, kann sich per E-Mail unter bfd-fsj@freunde-waldorf.de oder unter Tel. 0721/35 48 06-130 beraten lassen. -wol

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Einblicke in den NSU-Komplex

Wissen & Buch // Tagestipp vom 09.01.2018

Die Fachstelle für Demokratie und Vielfalt im Stadtjugendausschuss, der Falken-Kreisverband Karlsruhe und die Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg geben mit ihrer eintrittsfreien Reihe „Einblicke in den NSU-Komplex“.

>   mehr lesen...


Glühweinprogrammiernacht 17

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.11.2017

Gesellige „Glühweinevents“ gibt es in der Vorweihnachtszeit schon recht ausreichend.

>   mehr lesen...




Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




vhs-Männer- und Vätertag 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.11.2017

„Getragen und getrieben: Wie Männer leben und lieben“ ist das Thema des diesjährigen „Männer- und Vätertages“ der vhs Karlsruhe, der Lebensfragen aus männlicher Perspektive beleuchtet und ergründet.

>   mehr lesen...