Fuckup Night

Wissen & Buch // Artikel vom 14.03.2019

Schöner scheitern.

Nicht jedes Projekt zündet, nicht jeder Pitch gelingt. Nur wird darüber kaum geredet – zu versagen passt nicht so recht in unsere Erfolgskultur mit direktem Hochglanz-Online-Anschluss. Die „Fuckup Night“ gibt dem Scheitern eine neue Würde, denn Fehler gehören zum Leben und Arbeiten dazu.

Bei diesem weltweit ausgerichteten Event sprechen je drei bis vier Speaker über ihren persönlichen Misserfolg in Start-up oder Job. Das Publikum darf Fragen stellen, bekommt Musik und Drinks serviert und kann sich im Anschluss untereinander connecten. -fd

Do, 14.3., 18.30 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Wissen & Buch // Tagestipp vom 23.05.2019

Die Menschenrechtler der GfbV machen mit zwei Vorträgen auf akut bedrohte Völker aufmerksam.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 23.05.2019

In Karlsruhe wird das Verständnis von Recht immer wieder neu gestaltet.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 23.05.2019

Mit dem Ende des Ersten Weltkriegs schlug seine Stunde.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.05.2019

Die Kammergruppe Karlsruhe Stadt der Architektenkammer Baden-Württemberg lädt Partienvertreter vor der Kommunalwahl am 26.5. zur Podiumsdiskussion.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.05.2019

Nach wie vor sind Lesben, Schwule, bisexuelle und transsexuelle Menschen (LSBTTIQ) in vielen Ländern von Verfolgung bis hin zur Todesstrafe bedroht.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 09.05.2019

Der schottische Bestseller-Autor Martin Walker präsentiert gemeinsam mit dem multitalentierten Schauspieler, Autor und Musiker Jo Jung sein Ende April ganz frisch erschienenes „Bruno“-Buch.