Für junge Trickfilmer

Wissen & Buch // Artikel vom 14.03.2011

Wer zwischen acht und 14 Jahre alt ist und in den Osterferien drei Tage Zeit mitbringt, der oder die kann zum Filmregisseur werden und mit allem, was sich im Kinderzimmer findet, einen selbsterfundenen Film gestalten.

Stop-Motion macht Legomännchen, Matchboxautos oder Schleichtiere zu Hauptdarstellern im Trickfilm – als professionelle Vorbilder der simplen Technik tummeln sich beispielsweise das Sandmännchen oder Shaun das Schaf im Fernsehprogramm.

Die nötigen Grundtechniken werden vom Medienpädagogen Thorsten Belzer von mexmobil vermittelt, im Mittelpunkt steht dann der freie und kreative Umgang mit den Möglichkeiten der neuen Medien. Die Ergebnisse gibt’s auf DVD zum Mitnehmen. -bes

mexmobil Trickfilmstudio: 27.-29.4., je 9-13 Uhr, Jubez, Kronenplatz 1, Info/Anmeldung Tel.: 0721/204 49 30

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 26.03.2020

Wie die eigene Geschäftsidee steilgeht, erfahren GründerInnen, Start-ups und kreative Unternehmer zum achten Mal beim jährlichen K3-„Kreativstart“.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.03.2020

Seine „Liebeserklärungen“ haben Anfang Januar beinahe den großen Tollhaus-Saal ausverkauft.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 29.02.2020

Der Kölner Autor und Orientalist mit iranischen Wurzeln Navid Kermani ist einer der wichtigsten deutschen Intellektuellen.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 21.02.2020

Bei Vorträgen, Experimenten sowie Labor- und Modellfabrikführungen lässt sich am Tag der offenen Tür erlebnisreich austesten, ob man für ein duales Studium geeignet ist.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.02.2020

Über 200.000 BesucherInnen 2019 unterstrichen einmal mehr die Bedeutung des Museum für die naturwissenschaftliche Bildung in Stadt und Region.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.02.2020

Bitcoin ist das wohl spannendste Finanzkonzept, das in den vergangenen Jahren entwickelt wurde.