Genug Geld für jedermann

Wissen & Buch // Artikel vom 16.03.2007

Götz W. Werner hat 1973 die dm-Märkte erfunden und bietet heute mehr als 23.000 Menschen einen Arbeitsplatz.

Werner gilt wegen seiner ausgefallenen Ideen und besonderen Vorstellungen von gesellschaftlicher Verantwortung und sozialer Gerech­tigkeit bei klassischen Vertretern des Kapitals als schräger Vogel. Aber der Mann hat etwas zu sagen und er setzt seine Ideen um, weil er zufriedene und ausgeglichene Mitarbeiter schätzt (unter anderem gibt es bei dm Theaterworkshops). Die revolutio­nären Denkanstöße eines erfolgreichen Unter­nehmers stellt er selbst vor. Das Buch heißt "Einkommen für alle". Zuhören lohnt. -hs


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 4?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL