Georg Felsberg

Wissen & Buch // Artikel vom 24.11.2022

„Wo bitte geht’s nach Nagaland“ und andere merkwürdige, meist heitere kurze Geschichten aus Asien.

Georg Felsberg war Fernsehredakteur und Reporter in der ARD, moderierte Kultursendungen und hat Sendereihen für das Erste und für dritte Programme entwickelt und verantwortet. 2021 berichtete er aus den Lagern der Rohingya in Bangladesch, Ende November wird er zu einer 14. Reise nach Asien aufbrechen. Er reist allein mit leichtem Gepäck und schreibt kurze Geschichten, die er in bisher fünf kleinen Büchern veröffentlicht hat.

Die Erlöse aus dem Verkauf und aus Spenden von Lesungen in Kulturvereinen, Bibliotheken und Schulen gehen an Hilfsprojekte für Bildung, Ernährung und Menschenrechte im Norden von Bangladesch. -rowa

Do, 24.11., 19.30 Uhr, Taff – Tagestreff für Frauen, Belfortstr. 10/Rückgebäude, Karlsruhe, Eintritt frei, Spende erbeten

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 7.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL