Gerbersauer Lesesommer 2016

Wissen & Buch // Artikel vom 14.06.2016

Geboren 2.7.1877 in Calw, gestorben 9.8.1962 in Montagnola - das sind die Eckdaten von Hermann Hesses Leben.

Zugleich markieren der 2.7. und der 9.8. den Beginn und das Ende des „Gerbersauer Lesesommers“, der mit Spaziergängen und musikbegleiteten Lesungen nachspürt, wo Calw in Hesses Erzählungen auftaucht – meist unter dem Namen „Gerbersau“, benannt nach den Gerbern, die früher dort arbeiteten: Viele Schauplätze sind so genau beschrieben, dass sie heute noch bei einem Gang durch die Altstadt nachvollzogen werden können (z.B. am So, 3.7. ab 10 Uhr mit Herbert Schnierle-Lutz).

Aus dem „Schicksal eines Gerbersauer Klosterschülers“ wird zu Gitarren- und Querflötenmusik in der Hirsauer Klosterkirchenruine gelesen (Fr, 1.7., 19 Uhr), Details „Aus dem Calwer Leben vor 1900“ schildern Martina Volkmann und Florian Ahlborn musikalisch begleitet von Geige und Cello (Fr, 8.7., 19.30 Uhr, Sparkasse Calw), und den „Dichterträumen eines Gerbersauer Jünglings“ kann man bei Saxofon- und Klavierklängen nachhängen (Fr, 15.7., 19.30 Uhr, Landratsamt). Hesse ganzjährig gibt’s im Museum sowie von Mai bis Oktober bei der sonntäglichen Themenstadtführung. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Aufbruch!

Wissen & Buch // Tagestipp vom 22.06.2018

„Was Theater und Extremsport gemeinsam haben“, untertitelt Norman Bücher seinen exklusiven Benefizvortrag „Aufbruch!“, mit dem der Extremläufer und Abenteurer das neue Sandkorn in seiner Startphase unterstützt.

>   mehr lesen...




Stefan Verra

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.06.2018

Der Österreicher Stefan Verra ist internationaler Experte für Körpersprache, Bestseller-Autor und gefragter Speaker in Seminaren und Liveshows.

>   mehr lesen...




Start-up BW Elevator Pitch 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.06.2018

Eine gute Idee erfolgreich zu erklären, braucht nicht länger als eine Fahrt im Aufzug.

>   mehr lesen...




8. Kinderliteraturtage in Karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.06.2018

Um Kinder und Jugendliche vom Kiga bis zur Oberstufe für Literatur zu begeistern, veranstaltet das städtische Kulturbüro seit 2003 im zweijährigen Turnus seine „Kinderliteraturtage in Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Sonya Kraus

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.05.2018

„Manko kommt von Mann“, schlussfolgert TV-Moderatorin Sonya Kraus.

>   mehr lesen...




Gulaschprogrammiernacht 18

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.05.2018

Hacken und Gulasch – an den Grundfesten der GPN hat sich seit der ersten Ausgabe 2002 nichts geändert.

>   mehr lesen...