Glanz und Elend deutscher Selbstdarstellung

Wissen & Buch // Artikel vom 29.10.2012

Flaggen, Farben und Feiertage sind in Deutschland ein zwiespältiges Thema dank fünf politischer Systeme in 100 Jahren, Revolutionen und Kriegen, Spaltung und erneuter Einheit.

In „Glanz und Elend deutscher Selbstdarstellung“ verfolgt Prof. Peter Reichel die Geschichte der Nationalsymbole in Reich und Republik in Form eines Buches; als szenische Lesung stellt er heute den Streit um die deutschen Farben vor – mit illustrierender Unterstützung durch den Schauspieler Erich Schaffner und politischen Liedgesang.


Mi, 31.10., 19 Uhr, Gartensaal, Schloss Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




Literarische Gesellschaft im Herbst

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.10.2017

Bevor die 35. „Bücherschau“ übernimmt und den Bedarf aller Wort- und Lesehungrigen stillt, übernimmt in gewohnter Manier die Literarische Gesellschaft diese Aufgabe.

>   mehr lesen...




Einstieg Karlsruhe 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.10.2017

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen könnte, darüber informiert zum 14. Mal die „Einstieg Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Science Slam Nr. 21

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2017

Hinterher ist man immer klüger, wenn’s um einen Science Slam geht.

>   mehr lesen...




Dead And Alive

Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.09.2017

Tot und lebendig dürfen sie sein, die Dichterinnen und Poeten beim Poetry Slam am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Bizplay #6

Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.09.2017

„Bizplay“-Kurator Steffen P. Walz im INKA-Interview.

>   mehr lesen...