Gulaschprogrammiernacht 10

Wissen & Buch // Artikel vom 11.06.2010

Der Chaos Computer Club (CCC) Entropia veranstaltet in Verbindung mit dem Fachbereich Medienkunst/Infoart vom 11. bis 13.6. ein Wochenende mit Workshops und Vorträgen in den Lichthöfen der HfG.

Bei der GPN10 sollen die Schwerpunkte auf dem Programmieren, Basteln und kreativen Arbeiten liegen. Neben Projekten, die während der Veranstaltung angestoßen werden, will sie vor allem den Bastlern eine Kommunikationsplattform zum Ideenaustausch bieten.

Die GPN ist schon seit längerem bekannt für angenehme Atmosphäre und einen großen Topf Gulasch als Verpflegung. Daher stammt auch die Abkürzung GPN: Die soviel bedeutet wie Gulasch-Programmier-Nacht.

Die Highlights: Fr, 11.6., 22.15 Uhr, Bioplastik Workshop; Sa, 12.6., 22 Uhr, Chiptunes Party; So, 13.6., ganztägige WLAN Schnitzeljagd. Der Eintritt ist frei. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




Literarische Gesellschaft im Herbst

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.10.2017

Bevor die 35. „Bücherschau“ übernimmt und den Bedarf aller Wort- und Lesehungrigen stillt, übernimmt in gewohnter Manier die Literarische Gesellschaft diese Aufgabe.

>   mehr lesen...




Einstieg Karlsruhe 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.10.2017

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen könnte, darüber informiert zum 14. Mal die „Einstieg Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Science Slam Nr. 21

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2017

Hinterher ist man immer klüger, wenn’s um einen Science Slam geht.

>   mehr lesen...




Dead And Alive

Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.09.2017

Tot und lebendig dürfen sie sein, die Dichterinnen und Poeten beim Poetry Slam am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Bizplay #6

Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.09.2017

„Bizplay“-Kurator Steffen P. Walz im INKA-Interview.

>   mehr lesen...