Hebamme, Hexe, Doktorin

Wissen & Buch // Artikel vom 13.12.2007

Bei der Geburt eines Kindes muss eine Hebamme vor Ort sein, ein Arzt nicht.

Ein vielsagender Fakt, der noch mehrdeutiger wird, wenn man feststellen muss, dass er auch heute noch weitgehend unbekannt ist. Ebenso seltsam ist es, dass man erst heute – wieder – darauf kommt, dass Medikamente bei Frauen anders wirken können als bei Männern –  pharma­ko­­log­­isches Neu­land. Oder besser: Verschüttetes Wissen. Denn heilkundige Frauen haben in der Medizin immer eine wichtige Rolle gespielt. Aber wurden nicht immer als Heilerin akzeptiert, so lange her ist die Hexenverfolgung nicht.

Susanne Dieterich geht diesen Zusammenhängen in ihrem „Weise Frau – Hebamme, Hexe, Doktorin. Zur Kulturgeschichte der weiblichen Heilkunst“ nach. Neben einer kleinen Geschichte der weiblichen Heilkunst von der Antike bis zur Gegenwart zeichnet der Band auch zahlreiche (meist) württembergische Frauenschicksale nach. -rw

DRW Verlag Weinbrenner, 192 S., 24 Abbild., gebunden 19,90 Euro

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Schwarzwälder Tapas 2

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.02.2018

Nach dem großen Erfolg des wunderbaren Bands Schwarzwälder Tapas 1 geht die Erfolgsgeschichte der Bühler Hobbyköche und Buchautoren Verena Scheidel und Manuel Wassmer in eine neue Runde.

>   mehr lesen...


Art Nights

Wissen & Buch // Tagestipp vom 08.02.2018

„Art Night“ nennt sich das neue Format im Nun, bei dem die Gäste unter Künstleranleitung ihr eigenes Werk erschaffen.

>   mehr lesen...




Deutsch-Französischer Tag 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 08.02.2018

Beim Deutsch-Französischen Tag soll die Freundschaft zwischen den Ländern gefeiert und der Kulturaustausch gepflegt werden.

>   mehr lesen...




Lesung Süd: Sina Pousset

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.02.2018

Drei Freunde, drei Schicksale.

>   mehr lesen...




Daniel Kehlmann

Wissen & Buch // Tagestipp vom 01.02.2018

So kennt man den Till Eulenspiegel noch nicht, wie Daniel Kehlmann ihn in seinem neuen Roman und der Lesung beschreibt.

>   mehr lesen...