Huckes „Weinlesebücher“

Wissen & Buch // Artikel vom 26.09.2011

Johannes Hucke, Autor der „Weinlesebücher“ zu Bergstraße, Südpfalz und Kraichgau, schildert auf süffig-vergnügliche Art, was er auf seiner Suche nach den besten Tröpfchen erlebt und gefunden hat.

Urige Winzer, Weine und Wirte entlang der Badischen und Hessischen Bergstraße, Ess-, Trink- und Lesbares aus der Südpfalz und dem nördlichen Elsass sowie verschlungene Spazierwege, Gasthöfe und andere Sehenswürdigkeiten im Kraichgau.

Und als ob das nicht ohnehin schon alles andere als trocken wäre, dürfen die Zuhörer für zwölf Euro Eintritt dabei auch noch ein paar Reberzeugnisse verkosten. -pat

So, 9.10., 18 Uhr, vhs, Karlsruhe, Anmeldung Tel.: 0721/98 57 50

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Letzte Generation: Infoabend

Wissen & Buch // Artikel vom 27.05.2022

Am Mo, 16.5. haben sechs UnterstützerInnen der Letzten Generation zwischen 7.35 und 9.15 Uhr in Karlsruhe die Ausfahrt der B10 von Westen kommend Richtung Kühler Krug / Kriegsstraße blockiert.

Weiterlesen …




Sasha Waltz im Gespräch

Wissen & Buch // Artikel vom 24.05.2022

Die Berliner Choreografin Sasha Waltz verschiebt die Grenzen zwischen Raum und Zeit und den Künsten, die jeweils darauf basieren.

Weiterlesen …




Georg Felsberg

Wissen & Buch // Artikel vom 21.05.2022

Die Ateliergemeinschaft Kulturbunker Daxlanden bietet in ihrem großen Raum unter dem Dach über dem Bunker von 1943/44 immer mal wieder Veranstaltungen an.

Weiterlesen …




PH-Infotag & HKA-Campustag

Wissen & Buch // Artikel vom 21.05.2022

Zwei Hochschulen, ein Tag der offenen Tür.

Weiterlesen …


Gute Pflege, aber fair

Wissen & Buch // Artikel vom 19.05.2022

Wir alle wissen es seit Jahren.

Weiterlesen …


Gulaschprogrammiernacht 20

Wissen & Buch // Artikel vom 19.05.2022

Das größte Nerd-Event Karlsruhes geht in seine Jubiläumsrunde.

Weiterlesen …