Interaktive Zukunftswerkstatt

Wissen & Buch // Artikel vom 21.10.2016

Bei diesem Kongress der Karlsruher Wirtschaftsjunioren erfahren junge Führungskräfte und Existenzgründer aus der Technologie Region, wie man Trends im Unternehmen umsetzt und Innovationen vorantreibt.

Das Tagesprogramm der aus Vorträgen, Diskussion und Seminaren bestehenden „Interaktiven Zukunftswerkstatt“ können sich die Teilnehmer selbst zusammenstellen, indem von den sechs Schwerpunkten Innovation, Führung, Digitalisierung, Kreativität, Vermarktung und Organisation drei Favoriten gewählt werden.

Vornweg konferieren Unternehmerpersönlichkeiten auf dem Podium: IHK-Präsident Wolfgang Grenke, Horst Wenske, Kopf der Wirtschaftsjunioren Deutschland und Gründer mehrerer Start-ups sowie Ex-Löwin und -Bundesvorsitzende der Jungen Unternehmer Lencke Steiner, die außerdem über „Fehler als Chance“ spricht, während sich IT-Comedian Tobias Schrödel bei „Hacking für Manager“ dem Security-Thema auch von der humorvollen Seite nähert. Dazu gibt’s noch ein Assessment-Center-Training. -pat

Fr, 21.10., 9-18 Uhr, IHK, Haus der Wirtschaft, Karlsruhe
www.kdjw.de
www.wj-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL