Johannes Hucke – „Frühlingsfahrt“

Wissen & Buch // Artikel vom 26.11.2011

Seinen zweiten frisch gelösten Kraichgau-Krimi blättert Johannes Hucke in der Rückschau auf.

Die Rache-Geschichte spielt auf dem real existierenden Kelterhof im 980-Seelen-Dörfchen Großvillars zwischen Kraichgau und Stromberg, wo im Weinberg der Schäufeles gleich zwei Tote aufgelesen werden. -pat

Johannes Hucke – „Frühlingsfahrt. Ein Kraichgau-Krimi aus dem Kelterhof“, Info Verlag, Lindemanns Bibliothek Band 139, 180 Seiten, 13,80 Euro
www.infoverlag.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 2.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL