JPod statt IPod

Wissen & Buch // Artikel vom 13.08.2011

Eine Lesung wie hingemalt für Karlsruhe, die europäische Hauptstadt der Web-Spiele-Entwickler.

Der „JPod“ ist nicht zu verwechseln mit einem neuesten Must-Have des markenbewussten Medienmenschen, sondern der neue Roman von Douglas Coupland. Der Titel ist dem Arbeitsort von sechs Kollegen entlehnt, die in einer Computerspielefirma arbeiten und Tag für Tag mit der Forderung nach idiotischen Änderungen an ohnehin schon idiotischen Spielen gequält werden.

Ethan Jarlewski und seine Leidensgenossen, allesamt mit dem Buchstaben J beginnende Nachnamen tragend, sind Vertreter einer bizarren Lebenswelt im 21. Jahrhundert mit mehr als nur einem Hauch von Geekness, und noch bizarrer wird es, wenn der Autor höchstselbst einen Gastauftritt in seinem eigenen Werk hinlegt.

Die deutsche Ausgabe von „JPod“ soll am 23.9. erscheinen; schon vorab liest Coupland, der 1991 mit seinem Erstlingswerk „Generation X“ schlagartig berühmt wurde, aus dem englischen Original. Zuletzt erschien von ihm im Frühjahr 2011 „Marshall McLuhan“, eine Biographie des großen Medientheoretikers (Verlag Tropen bei Klett-Cotta, erhältlich im ZKM-Museumsshop, 18,95 Euro). -bes

Do, 25.8., 18 Uhr, ZKM-Vortragssaal, Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...