Jubez: Ateliers und Werkstätten

Wissen & Buch // Artikel vom 20.08.2014

Junge Menschen von sechs bis 27 Jahren finden in den offenen Werkstätten des Jubez einen Ort, um ihre kreativen Ideen umzusetzen – falls nötig, mit fachlicher Anleitung.

Ausprobieren kann man sich in den Bereichen Kunst, Medien, Foto, Textil, Keramik und Holz. Im Atelier wird freitags gemalt, gezeichnet, gedruckt und plastiziert; in der Medienwerkstatt kann man dienstags Trick- und Videofilme drehen, donnerstags z.B. Computerspiele programmieren oder eine Klaviertastatur aus Bananen bauen, und der Freitag widmet sich der Bildbearbeitung.

Analoge und digitale Fotografie sind montags und freitags dran; die Holz-, Keramik-, und Textilwerkstatt ist ebenfalls an mehreren Nachmittagen geöffnet. Eine Anmeldung ist nicht nötig – einfach vorbeikommen, mitmachen und ein wenig Geld fürs Material dabeihaben!

Ganz neu heißt’s „Vorhang auf und Bühne frei“ für die Theatergruppe: Hier werden Szenen und Stücke nach eigenen Ideen entwickelt und zur Bühnenreife gebracht. Außerdem bietet das Jubez auch theaterpädagogische Workshops für Schulklassen – beispielsweise zu Themen wie Mobbing, respektvoller Umgang oder Identität.

Tel.: 0721/133 56 30
www.jubez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Sonya Kraus

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.05.2018

„Manko kommt von Mann“, schlussfolgert TV-Moderatorin Sonya Kraus.

>   mehr lesen...




Gulaschprogrammiernacht 18

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.05.2018

Hacken und Gulasch – an den Grundfesten der GPN hat sich seit der ersten Ausgabe 2002 nichts geändert.

>   mehr lesen...




9. Lange Nacht der Mathematik

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.05.2018

Wer immer noch glaubt, Mathematik sei langweilig, kann sich auf der diesjährigen „Langen Nacht der Mathematik“ wieder einmal vom Gegenteil überzeugen lassen.

>   mehr lesen...


Afrikanischer Abend

Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.04.2018

In der zweiten Ausgabe dieser Veranstaltungsreihe der AfriKA-Union geht es um Menschen aus Eritrea und Gambia.

>   mehr lesen...




11 Freunde Lesereise

Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.04.2018

Seit 2005 bereisen die Redakteure Philipp Köster und Jens Kirschneck mit Texten und Filmen im Gepäck das Land und haben dabei, wie der große Theoretiker Andreas Möller formulierte, „vom Feeling her ein gutes Gefühl“.

>   mehr lesen...




Dietmar Dath

Wissen & Buch // Tagestipp vom 16.04.2018

Dath, linker Autor und Kolumnist, der in Freiburg lebt und u.a. „Spex“-Chefredakeur und Kulturredakteur der FAZ war, ist einer der wichtigsten deutschen Intellektuellen.

>   mehr lesen...