Jubezmediale 2018

Wissen & Buch // Artikel vom 20.11.2018

Jubezmediale

Die „Jubezmediale“ ist ein Bildungsprojekt mit medien- und spielpädagogischen Workshops für Schüler der Klassenstufen vier bis acht.

Für Kinder und Jugendliche ist es wichtig, sich in der Welt der Medien aktiv und sicher zu bewegen. Hier werden ihnen Erfahrungen mit unterschiedlichsten Spiel- und Werkzeugen und Computer-Technik ermöglicht. Wichtig ist die Balance zwischen den verschiedenen Spiel- und Lernwelten der Kinder und Jugendlichen.

Ihr Programm stellen sie aus einer Bandbreite von Workshops wie Fotoshooting, Musikkompositionen, Trickfilm- und Hitclip-Produktion bis hin zu künstlerischem und kreativen Gestalten im Atelier, der Keramik-, Holz- und Textilwerkstatt selbst zusammen. Die „Jubezmediale“ ist – wie alle anderen Angebote im Jubez auch – inklusiv.

Di-Do, 20.-22.11., Jubez, ÖZ: vormittags je 9-12.30 Uhr (nur Schulklassen mit Anmeldung, nachmittags 14-17 Uhr, mit Anmeldung, einzelne Kinder u. Jugendliche bis 14 Jahre/Minigruppen auch ohne Anm. Tina Zingraff, t.zingraff@stja.de, Tel.: 0721/133 56 34 oder im Jubez-Sekretariat Di-Fr, 14-18 Uhr, jubez@stja.de, 133 56 30

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.05.2019

Die Kammergruppe Karlsruhe Stadt der Architektenkammer Baden-Württemberg lädt Partienvertreter vor der Kommunalwahl am 26.5. zur Podiumsdiskussion.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.05.2019

Nach wie vor sind Lesben, Schwule, bisexuelle und transsexuelle Menschen (LSBTTIQ) in vielen Ländern von Verfolgung bis hin zur Todesstrafe bedroht.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 09.05.2019

Der schottische Bestseller-Autor Martin Walker präsentiert gemeinsam mit dem multitalentierten Schauspieler, Autor und Musiker Jo Jung sein Ende April ganz frisch erschienenes „Bruno“-Buch.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.05.2019

Mediziner und Forscher des Städtischen Klinikums und des KIT erklären beim „Effekte“-Wissenschaftsdienstag drei grundlegende Phänomene menschlichen Lebens und stellen aktuelle wissenschaftliche Entwicklungen vor.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.05.2019

Skalde lebt mit ihrer Mutter ganz weit draußen, abgeschieden und fern der Gemeinschaft.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 03.05.2019

„Ich erinnere mich noch genau an den Moment, als ich dachte: Fuck, wenn meine Eltern woanders gewohnt hätten, hätten wir einen anderen Küchenfußboden gehabt.“