Jürgen von der Lippe

Wissen & Buch // Artikel vom 18.11.2015

Jürgen von der Lippes neueste Kurzgeschichten und Glossen sind böse, abgründig, dreist und schmerzhaft komisch.

Ob es nun um Heiratsanträge, Kannibalismusexperten oder „Adults only“-Hotels geht – mit seinem feinen Gespür für Zwischentöne beweist der Altmeister, dass er vom Western bis zum Beziehungsratgeber in jedem Genre brillieren kann. „Beim Dehnen singe ich Balladen“ heißt sein neuestes Werk, das im Januar 2016 erscheinen soll und aus dem der Meister der geschliffenen Pointe vorab liest.

Mi, 18.11., 20 Uhr, Haus des Gastes, Bad Bergzabern

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




Literarische Gesellschaft im Herbst

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.10.2017

Bevor die 35. „Bücherschau“ übernimmt und den Bedarf aller Wort- und Lesehungrigen stillt, übernimmt in gewohnter Manier die Literarische Gesellschaft diese Aufgabe.

>   mehr lesen...




Einstieg Karlsruhe 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.10.2017

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen könnte, darüber informiert zum 14. Mal die „Einstieg Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Science Slam Nr. 21

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2017

Hinterher ist man immer klüger, wenn’s um einen Science Slam geht.

>   mehr lesen...




Dead And Alive

Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.09.2017

Tot und lebendig dürfen sie sein, die Dichterinnen und Poeten beim Poetry Slam am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Bizplay #6

Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.09.2017

„Bizplay“-Kurator Steffen P. Walz im INKA-Interview.

>   mehr lesen...