Junge Alte

Wissen & Buch // Artikel vom 17.02.2016

An alle ab Mitte 50, die schon einiges an Wissen und Lebenserfahrung gesammelt haben, aber noch längst nicht am Ende ihrer Neugier sind, richtet sich das Programm „Junge Alte“ der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe.

Es umfasst Vorträge ebenso wie Exkursionen; das Themenspektrum reicht dabei von geschichtlichen und politischen Fragestellungen über Literatur und Kunst bis hin zu theologischen und religiösen Themen – mit allen denkbaren Überschneidungen.

So trifft man sich z.B. zum „Talk im Modehaus“ Schöpf, um gemeinsam mit der Inhaberin Dr. Melitta Büchner-Schöpf, Pfarrerin Judith Winkelmann, Moderator Joachim Faber sowie der Mutter einer Konfirmandin die Dresscodes für Kommunion und Konfirmation zu entschlüsseln (Sa, 20.2., 14.30 Uhr); ein Vortrag von Prof. Dr. Reinhold Bernhardt befasst sich mit dem „Religiösen Radikalismus in den Religionen“ (Mi, 17.2., 9.30 Uhr, Gemeindehaus Am Zwinger 5), und die nächste Exkursion führt ins Baden-Badener Museum Frieder Burda zur Gerhard-Richter-Ausstellung (Do, 10.3., Treffpunkt: 8.50 Uhr, Karlsruhe Hbf). -bes

Tel.: 0721/82 46 73 10
www.jungealte.info

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...