Juniorforscher

Wissen & Buch // Artikel vom 01.02.2008

Nicht nur Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiter forschen an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft; auch Schülerinnen und Schüler bekommen nun Gelegenheit hierzu.

In Projektwochen bzw. Forschungspraktika können sie, eingebunden in eine Forschergruppe, beispielsweise an den aktuellen Projekten zur Simulation von Kristallwachstum mitarbeiten oder einen Fahrsimulator mitentwickeln, der auf Außenreize reagiert und das Fahrverhalten dementsprechend reguliert. Die Teilnahme ist kostenlos; anmelden sollte man sich vier Wochen vor dem gewünschten Beginn im Internet (www.hs-karlsruhe.de, „Projekte mit Schulen“) oder persönlich bei Frau Prof. Dr. Nestler, Tel.: 925-23 65. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL