Karlshochschule

Wissen & Buch // Artikel vom 17.04.2014

„Ich stelle mir vor, ich mache Management zur Kunst.“

Mit solchen Gedanken beschreibt die Karlshochschule eine der vielen möglichen Motivationen, hier ein Studium aufzunehmen. Wer Kunst und Kultur verbreiten möchte und in einer Welt, in der Wirtschaft und Kultur zunehmend verknüpft sind, als Vermittler auftritt, liegt im Studiengang Kunst- und Kulturmanagement richtig.

Hier lernt man, wie Kultur „funktioniert“, welche Menschen und Institutionen an ihr beteiligt sind und welche Faktoren dazu führen, dass wir etwas als kulturelle Leistung oder Kunstwerk wahrnehmen. Schon während des Studiums werden Kontakte zu Entscheidern aus dem Kulturbereich geknüpft, was die zukünftigen Absolventen bestens für die Zukunft aufgestellt sein lässt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




Literarische Gesellschaft im Herbst

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.10.2017

Bevor die 35. „Bücherschau“ übernimmt und den Bedarf aller Wort- und Lesehungrigen stillt, übernimmt in gewohnter Manier die Literarische Gesellschaft diese Aufgabe.

>   mehr lesen...




Einstieg Karlsruhe 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.10.2017

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen könnte, darüber informiert zum 14. Mal die „Einstieg Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Science Slam Nr. 21

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2017

Hinterher ist man immer klüger, wenn’s um einen Science Slam geht.

>   mehr lesen...




Dead And Alive

Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.09.2017

Tot und lebendig dürfen sie sein, die Dichterinnen und Poeten beim Poetry Slam am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Bizplay #6

Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.09.2017

„Bizplay“-Kurator Steffen P. Walz im INKA-Interview.

>   mehr lesen...