Karlshochschule: Letzte Master-Studienplätze

Wissen & Buch // Artikel vom 30.12.2013

Die Karlshochschule International University in Karlsruhe hat für den Masterstudiengang „Management“ die letzten Plätze zu vergeben.

Master-Studenten der Stiftungshochschule erwartet ab März 2014 kein „klassisches“ Wirtschaftsstudium, sondern ein Studiengang, in dem Wirtschaft und Management auch aus einer kultur- und gesellschaftswissenschaftlichen Perspektive betrachtet werden.

Dadurch ergibt sich zum einen ein interessantes Forschungsfeld, zum anderen hilft die kulturalistische Sicht, später im Berufsleben souverän und ethisch reflektiert handeln zu können. Der viersemestrige Masterstudiengang gliedert sich in die Bereiche „General Management“ und „Personal Skills“ sowie in zwei frei wählbare Schwerpunkte; das Studium folgt einer klaren Struktur und kann trotzdem individuell gestaltet werden.

Da die Vorlesungen allesamt in einem Zeitfenster von Donnerstagabend bis Samstagmittag stattfinden, lässt es sich zudem problemlos mit Job und Familie vereinbaren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Glühweinprogrammiernacht 17

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.11.2017

Gesellige „Glühweinevents“ gibt es in der Vorweihnachtszeit schon recht ausreichend.

>   mehr lesen...




Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




vhs-Männer- und Vätertag 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.11.2017

„Getragen und getrieben: Wie Männer leben und lieben“ ist das Thema des diesjährigen „Männer- und Vätertages“ der vhs Karlsruhe, der Lebensfragen aus männlicher Perspektive beleuchtet und ergründet.

>   mehr lesen...